Heiratsantrag

Der perfekte Heiratsantrag: Tipps zu Ideen, Planung und Locations

Einer der wohl schönsten und emotionalsten Momente ist der Tag, an dem einer Frau oder auch einem Mann die Frage aller Fragen gestellt wird: „Willst du mich heiraten“. Heute soll dieser Moment einzigartig und etwas Besonderes sein. Die Fragen, die sich hierfür stellen: Wie lassen sich passende Ideen finden? Wie ausgefallen darf die Idee sein? Welche Locations sind für die Umsetzung der Idee denkbar? 

 

Ideenfindung und Informationen einholen

Im ersten Schritt kann aus diesem Grund im Netz gestöbert werden. Wichtig ist aber, dass die persönliche Bindung zum Partner stets im Vordergrund steht. Aus diesem Grund kann bei der Ideenfindung eine Liste helfen, die unter anderem alle Vorlieben des Partners aufweist.

Neben den Interessen spielt aber auch das Wesen des Partners für die Art des Heiratsantrags eine wichtige Rolle. Steht dieser beispielsweise gern im Mittelpunkt, können bei dem Antrag auch weitere Menschen wie Freunde oder Familie mit integriert werden. Natürlich kann auch das Gegenteil der Fall sein.

Ring ist nicht gleich Ring

Grundsätzlich steht in erster Linie die Frage im Raum, welche Ringgröße die Partnerin besitzt. Einfach wird es, wenn die Zukünftige im Alltag bereits viel Schmuck trägt. Dann kann ein vorliegender Ring als Vorlage beim Kauf genutzt werden. Weiterhin ist ein Vorteil, dass der grundsätzliche Ringgeschmack der Freundin Aufschluss über den passenden Ring zur Verlobung liefern kann. Wichtig ist weiterhin zu bedenken, dass sich in nicht seltenen Fällen die Braut Trauringe passend zum Verlobungsring wünscht, so dass bereits beim Verlobungsring die Wahl der Metall- und Steinchenart von Bedeutung sein kann. Hier kann Hilfe bei Familie oder Freunden des Partners in Anspruch genommen werden.

Die passende Lokation. Ein Überblick:

Wie bereits erläutert, ist bei der Wahl der passenden Location für den Heiratsantrag besonders auf die Vorlieben des Partners zu achten. Nichtsdestotrotz lassen sich im Grunde für jeden Geschmack passende Orte für einen Antrag finden. Einige davon werden im Folgenden übersichtlich vorgestellt:

 

 

Lokation

Umsetzung

Ballonfahrt

Hier eignet sich ein Überraschungsausflug; vorher ist wichtig, sicher zu stellen, dass der Partner auch wirklich Zeit hat

Innenstadt

Relativ flexibel umsetzbar; vom Flashmob über Plakate bis hin zu einem Kniefall in der Öffentlichkeit ist alles möglich.

Picknick

Romantischer Ausflug ins Freie mit Wein, Sekt, Musik, selbstgekochtem Essen

Kino

Vor dem eigentlichem Film läuft ein selbstgedrehter Teaser, der mit dem Antrag endet.

 

Checkliste: Die Planung 

 

  • Liste mit Ideen sowie Vorlieben des Partners anfertigen
  • Ermittlung der Ringgröße sowie Vorlieben
  • Soll der Verlobungsring zu den späteren Trauringen passen?
  • Bei der letztendlichen Ringwahl die beste Freundin der Zukünftigen um Hilfe bitten
  • Freunde und Familie in das Vorhaben einweihen 
  • Location und Idee wählen
  • Vorbereitungen treffen: Utensilien beschaffen, Anmeldungen vornehmen und letzte Fragen mit Veranstaltern klären
  • Zeitplan für den Ablauf erstellen und auf Realisierbarkeit prüfen
  • Antragstext üben
  • Wichtig: Der Verlobungsring gehört an den linken Ringfinger

Heiratsantra im Zeichen der Emantipation 

 

 


C