PDFDruckbutton anzeigen?E-Mail

Spartipps

Halten Sie diese 16 Punkte eisern ein, sparen Sie sich garantiert mehrere tausend Euro.

  1. So viel wie möglich selbst machen. Zum Beispiel Anstecker oder Dekorationen. 
  2. Nagelneues Brautkleid fürs Standesamt? 
  3. Nach Standesamt Sektempfang in kleiner Runde (Eltern, Schwiegereltern, Trauzeugen) 
  4. Kalt/warmes Buffet zu Hause nach dem Standesamt lässt sich leicht organisieren oder selber machen, vor allem bei kleiner Personenzahl. 
  5. Einladungs- und Dankeskarten selbst gestalten. 
  6. Brautkleid gebraucht kaufen oder beim Brautkleiderverleih besorgen. (Wobei leihen auch nicht immer billig ist...) 
  7. Mit dem Sektempfang Nachmittags beginnen. 
  8. Das Brautauto von Bekannten/Verwandten leihen. 
  9. Tischschmuck/Kirchenschmuck selber machen. 
  10. Partyservice statt Restaurant nehmen. 
  11. Statt Saal mieten evtl. Räume im Gemeindezentrum oder Vereinshaus mieten. 
  12. Streichen Sie Gäste von der Liste die nicht unbedingt bei der Hochzeit dabei sein brauchen.
  13. Wählen Sie ein günstigeres Menue aus 
  14. Zur Unterhaltung am Abend DJ im Freundeskreis nehmen?
  15. Film und Fotos zusammenlegen und nur ein Unternehmen damit beauftragen.
  16. Verzichten Sie auf große/teure Feuerwerke. Nach 10 minuten ist alles vorbei und sie sind hunderte Euros los.

C